Zeit zum Durchatmen

 

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
* Albert Einstein

 

Glücklich sind die, die erfahren was man an ihnen aussetzt und sich danach bessern können
* Shakespeare

 

Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.
* Epikur (griechischer Philosoph)

 

Nicht das, was wir wissen, bringt uns zu Fall, sondern das, was wir fälschlicherweise zu wissen glauben.
* Mark Twain

 

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
* Kurt Tucholsky

 

Wer seiner Führungsrolle gerecht werden will, muss genügend Vernunft besitzen, um die Aufgaben den richtigen Leuten zu übertragen - und genug Selbstdisziplin, um ihnen nicht ins Handwerk zu fuschen.
* Theodore Roosevelt

 

Echte Freiheit besteht nicht im Fehlen von Organisation - sodass die Mitarbeiter tun und lassen können, was sie wollen -, sondern in einer eindeutigen Organisation, die es den Menschen ermöglicht, innerhalb eines bestimmten Rahmens frei und kreativ zu arbeiten.
* Erich Fromm

 

Manchmal benötigen wir bei der Arbeit Momente zum Innehalten, zum Nachdenken und zum Reflektieren. Ein guter Spruch führt da zu neuen Einsichten, Sichtweisen usw. und gibt uns ein Lächeln zurück.

 

Nimmst du jemanden, wie er ist, wird er bleiben, wie er ist,
aber gehst du mit ihm um, als ob er wäre, was er sein könnte,
wird er zu dem werden, was er sein könnte.
* Johann Wolfgang von Goethe

 

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.
* Demokrit

 

Wenn der Mensch nicht über das nachdenkt, was in ferner Zukunft liegt, wird er das schon in naher Zukunft bereuen.
* Konfuzius

 

Wenn wir wahren Frieden in der Welt erreichen wollen,
sollten wir bei den Kindern anfangen
* Mahatma Gandhi

 

Zusammenkunft ist ein Anfang.
Zusammenhalt ist ein Fortschritt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.
* Henry Ford, 1863-1947, Gründer von Ford Motor Company

 

Kooperationen scheitern meist nicht an mangelndem Willen zur Zusammenarbeit, sondern an der Unfähigkeit eigene Schwächen zu erkennen  und ergänzende fremde Stärken zuzulassen.
* Peter Sereinigg, *1955, österreichischer Unternehmensberater und Lehrer an Hochschulen

 

Wenn man die Nachhaltigkeit einiger Kollegen betrachtet, mit der sie gegeneinander arbeiten, gewinnt das Wort " Team" eine ganz neue Bedeutung.
* Damaris Wieser, *1977, deutsche Lyrikerin und Dichterin

 

Bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles gelingen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbst verständliche Zugabe zum Leben sind, durch wir wachsen und reifen.
* Antoine de Saint Exupéry 

 

Der Zufall ist die Form, in der sich das Notwendige durchsetzt.
* Hegel 

 

Ein Mensch, der dummerweis gedacht, 
Mitwissen sei erst wirklich Macht,
Hat zu beweisen nichts vermocht
Und wurde deshalb eingelocht.
Von Stund an nicht mehr klatschbeflissen,
Beschloss er, nie mehr was zu wissen.
* Eugen Roth

 

Erfolg entsteht dadurch, dass man sich auf das konzentriert, was man wirklich mag und worin man gut ist.
* Bill Gates 

 

Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst!
* Matthias Claudius 

 

Erfolg ist ein Geschenk - eingepackt in harte Teamarbeit
* 1955, N.N. 

 

Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher.

* Albert Einstein

 

Das Genie des Wissenden ist ohne das Genie des Verstehenden wertlos!

* unbekannt

 

Ich gebe Ratschläge immer weiter. Es ist das einzige, was man damit anfangen kann.

* Oscar Wilde

 

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

* John Lennon

 

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.

Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.

Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

* aus dem Talmud

 

Gesagt heißt nicht - gehört

Gehört heißt nicht - verstanden

Verstanden heißt nicht - einverstanden

Einverstanden heißt nicht - behalten

Behalten heißt nicht - angewandt

Angewandt heißt nicht - beibehalten

* unbekannt

 

Wer überall sein will, ist nirgendwo zu Hause.

* Seneca

 

Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl ihm von deinen Plänen!
* unbekannt

 

Geh´ nicht nur die glatten Straßen;
 gehe Wege, die noch niemand ging,

damit du Spuren hinterlässt
und nicht nur Staub.

* Antoine de Saint-Exupéry, 1944

 

Zwei Dinge sind unendlich:
 Das Universum und die menschliche Dummheit.

Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

* Albert Einstein, 1955

 

Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

* Francis Picabia, 1953

 

Wohin die Reise auch geht, hängt nicht davon ab, woher der Wind weht,
sondern wie man die Segel setzt.

* unbekannt

 

Das Größte und Wunderbarste ist das Einfachste.

* unbekannt

 

Denken heißt, im Unendlichen spazieren zu gehen

* unbekannt

 

Ich höre und vergesse.
Ich sehe und behalte.
Ich handle und verstehe.

* Konfuzius

 

Tell me and I forget - teach me and I remember - involve me and I learn.
* Benjamin Franklin 

 

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

* Mahatma Gandhi, 1948

 

Wer die Zukunft vorhersagen will, muss sie gestalten.

* unbekannt

 

Success is never a destination - it's a journey!
* unbekannt

 

Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen,
Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen,
sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

* Antoine de Saint-Exupery, 1944

 

Repariere nicht was funktioniert - wenn etwas funktioniert, mache mehr davon - wenn etwas nicht funktioniert, laß es, mach etwas anderes.
* unbekannt

 

Wer etwas ändern will, sucht Gründe dafür;
wer nichts ändern will, sucht Gründe dagegen.
* unbekannt

 

Wer die Menschen behandelt, wie sie sind, macht sie schlechter.
Wer die Menschen aber behandelt, wie sie sein könnten, macht sie besser
* Johann Wolfgang von Goethe

 

Wenn Sie das leben kennen, geben Sie mir doch bitte seine Anschrift.
* Jules Renard

 

Verwöhnte Mitarbeiter sind noch lange nicht motiviert.
Verwöhnte Kunden sind noch lange nicht gebunden.
* unbekannt 

Kontakt

4EGGE4YOU 
Rainer Vieregge


Soerser Winkel 24a
52070 Aachen
Telefon +49 241 910 84 90
Fax +49 241 910 84 91

r.vieregge@4EGGE4YOU.de
www.4EGGE4YOU.de


Anfahrt



    Anfahrt RVA